Home / Über Barcelona / Die Stadt / Parks in Montjuïc – Desorientierung und schönster Ausblick
Parks in Montjuic

Parks in Montjuïc – Desorientierung und schönster Ausblick

Im Montjuïc Bereich finden Sie verschiedene Gärten die nah beieinander sind. Ein wunderschöner Ort um verschiedene Arten von Vegetation zu entdecken und zwischen den Gärten zu spazieren und die Natur zu genießen. Weil sie ALLE IM GLEICHEN BEREICH zu finden sind, können Sie sie alle zusammen besuchen.

Finden Sie Ihre Unterkunft jetzt!

Jardins de Joan Brossa

Dieser Park ist ziemlich neu, seine Eröffnung war 2003. Es ist ein sehr angenehmer Ort um seine Zeit spazierend durch Montjuïc zu verbringen. Er wurde errichtet um ein Vergnügungspark zu sein. Es ist ein sehr familienfreundlicher Park da es einen SPEZIELLEN BEREICH FÜR KINDER gibt, wo diese spielen können. Eltern können sich setzen, einen Blick auf ihre Kinder haben und die schöne Zeit genießen.

Der Garten ist auch interessant vom kulturellen Standpunkt, dank seiner vier Skulpturen die im Park verteilt sind. Diese sind sehr interessant da sie originale sind.

Informationen

  • Adresse:  Plaza de Dante-avenida Miramar – 08038 Sants-Montjuïc, Barcelona.
  • Wie Sie dort hinkommen: Stop Paral lel L2/L3
  • Preis: Kostenlos
  • Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Tiere: Gestattet

 

Jardins de Laribal

Der Laribal Park, eröffnet 1922, ist einer der schönsten Gärten in Barcelona. Der Park wurde verschönert für die Weltausstellung 1929.

Durch seine Position in der MONTJUÏC AREA sind viele Stufen im Garten verteilt. Der Garten ist perfekt für Naturliebhaber wegen der verschiedenen Bäume und Vegetationen. Es ist sehr schön durch die verschiedenen Phasen zu laufen wo man sich wie im Herzen der Natur fühlt.

Der Garten hat wunderschöne Wasserfälle. Darunter, die Font del Gat, ein berühmter Brunnen entworfen von Joan Antoni Homes 1918, die eine Katze aus Stein darstellt.

Informationen

  • Adresse: Passeig Santa Madrona, 28, 08038, Barcelona
  • Telefonnummer: +34 933 89 04 04
  • Wie Sie dort hinkommen: Stop Paral lel L2/L3
  • Preis: Kostenlos
  • Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Tiere: Gestattet

 

Jardins de Mossèn Costa I Llobera

Erstellt 1970 ist dieser Garten komplett verwildert. Sie werden sich wie in Texas fühlen. Der Garten hat eine wunderschöne Vegetation mit vielen Kaktussen. Dort gibt es mehr als 800 Kaktusarten. Es ist ein ziemlich großer Garten, 6 Hektar groß

Einige Skulpturen sind im Garten verteilt und oben werden Sie ein Restaurant finden, das ‚Martinez’, mit einem sehr schönen Blick über Barcelona.

Informationen

  • Adresse: Montjuïc
  • Wie Sie dort hinkommen: Stop Paral lel L2/L3, Funicular Miramar
  • Preise: Kostenlos
  • Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Tiere: Nicht gestattet

 

Jardins del Mirador

Direkt nach Mossèn Cost I Llobera Park, ist der Garten von Miramar ein sehr schöner Ort. Er ist klein aber ein sehr schöner Bereich mit vielen Pflanzen und einigen Skulpturen die sehr schön anzusehen sind.

Das Beste an dem Park ist der Ausblick; von hier kann man einen großen Teil von Barcelona sehen. Er ist gelegen am Ende der Seilbahn. Hier gibt es auch ein Restaurant mit einem fantastischen Ausblick. Das Hotel Miramar ist hier ansässig.

Informationen

  • Adresse: Montjuïc
  • Wie SIe dort hinkommen: Stop Paral lel L2/L3, Funicular Miramar
  • Preis: Kostenlos
  • Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Tiere: Nicht gestattet

 

 

Photo Credit: na.harii  CC

 

 

UNTERKÜNFTE IN BARCELONA

 view more apartments deutsch german

ein Kommentar schreiben

Your email address will not be published.

Geschrieben von: xavi

xavi

Hello there! I love to travel, and Barcelona is a great city to live, thats why I decided to write about it and share my experiences!

die-stadt must-sees sehenswurdigkeiten-in-barcelona uber-barcelona

Unterkunft Barcelona


Scroll To Top