Home / Kultur / Sehenswürdigkeiten & Museen / Salou – Entspanntes Resport an der Küste Spaniens
Salou - Costa Dorada

Salou – Entspanntes Resport an der Küste Spaniens

Salou ist ein Küstenort an der Costa Dorada 110 Kilometer südlich von BARCELONA. Der Platz ist in ganz Europa bekannt für sein fantastisches Klima und die große Auswahl an Aktivitäten und Einrichtungen locken fast 2.000.000 Touristen jedes Jahr an!

Geschichte von Salou

Es ist oft die Form des natürlichen Hafens das die Geschichte einer Küstenstadt bestimmt. Die ersten Einwohner von Salou waren Iberians. Als nächstes kamen die Griechen, welche die Stadt ‚Salanrio’ nannten. Danach folgten die Römer und die Umbenennung in ‚Salauris’. Der Fall des römischen Reichs und die Ankunft der Sarazene waren der Grund für die Entvölkerung der Stadt. Es dauerte bis Reconquista von Alphonse II, dass die Stadt sich wiederaufbaute. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begrüßte Salou seine ersten Sommertouristen und fast ein Jahrhundert später, 1960 war Salou eine der Nummer 1 Touristenorte in Europa. Was die internationalen Besucher anzieht, sind die wunderschönen Strände und Küsten mit goldenem Sand, kristallklarem Wasser und tollem Wetter. Die Einwohnerzahl war, bezogen auf eine Zählung 2015, bei ungefähr 27.000.

Aktivitäten in Salou

Eine der bekanntesten Attraktionen in Salou ist der enorme Freizeitpark PORT AVENTURA, welcher mehr als 4 Millionen Besucher jedes Jahr bringt. Es ist der meistbesuchte Freizeitpark in Spanien und der sechs meistbesuchteste in Europa. Der Park beinhaltet 6 Welten, jede mit einem eigenen Thema (China, Polynesia, Mexiko, der Westen und Mittelmeer) und einen unglaublichen Wasserpark. Dieser ist ein toller Platz während des Sommers um Spaß mit seinen Freunden zu haben. Zwischen den Fahrgeschäften und spannenden Shows, werden Sie einen tollen Tag mit Spaß, Lachen und tollen Erinnerungen erleben!

EUROPEMEDITERRANEANSPAINCON_ESPCOSTADORADADES_000372CAPSALOU

Während eines Spaziergangs an der CAMINO DE RONDA (in Englisch round walk) werden Sie die schöne Meeresbrise in ihren Haaren und die warmen Sonnenstrahlen auf ihrem Gesicht spüren. Dieser Weg ermöglicht den Besuchern die wunderschönen Landschaften zu genießen, weit weg von der vollen Stadt von Costa Dorada. An der ‚Costa Dorada’ kommen Sie am Leuchtturm von Salou vorbei, eröffnet 1858. Der Leuchtturm hat einen roten Turm, welcher heute noch funktioniert. Dieses Gebäude ist offen für Besucher, die ihn besteigen und die tolle Aussicht von oben genießen wollen. Er hat geöffnet zwischen 10 Uhr – Sonnenuntergang und der Eintritt ist frei. Eine andere tolle Attraktion ist die Roman Villa von Barenys, welche Sie zurück ins 1. Jahrhundert vor Christi sendet. Das Gebäude war einst eine Manufaktur für Keramik und Konstruktionsmaterial und Amphoren wurden zum Export von Wein genutzt.

Salou ist ein Urlaubsort mit einer großen Auswahl an lustigen Aktivitäten für die ganze Familie. Nehmen Sie den Salou Touristenzug durch die Stadt und erkunden Sie die Hauptorte. Kombiniert mit einem entspannten Tag am Strand. Für abenteuerlustige Besucher empfehlen wir Bosc Aventura, ein natürlicher Freizeitpark in der Nähe des Standtzentrums von Salou, in welchem Sie die Natur genießen und Aktivitäten wie Paintball, Jodeln und Felsklettern machen können. Oder verbringen Sie ein Nachmittag an einem von Salous 2 Go-Kart-Bahnen. Eine mit normalen Bahnen, die andere mit elektrischen Karts. Natürlich können wir nicht über Salou sprechen, ohne seine tollen Stände und Küsten zu erwähnen. Tolle Plätze um das wunderschöne mediterrane Wetter zu genießen.

Wie Sie dort hinkommen:

  • Mit dem Auto: Fahren Sie auf die B-10 von Via Laietana, Passeig de Colom and Passeig de Josep Carner. Nehmen Sie die AP-7 zur C-14. Dann die Ausfahrt 35 von der AP-7. Weiterfahren auf der C-14. Ausfahrt Carrer de la Ciutat de Reus nach Carrer de Barcelona in Salou. Dauert ca. 1 Stunde um Salou von Barcelona aus zu erreichen.
  • Mit dem Bus: Um nach Salou zu fahren mit dem Bus müssen Sie zuerst zur Busstation Passeig de Gracia, 36, Barcelona. Busse starten ab 7 Uhr und fahren bis 23 Uhr. Die Häufigkeit liegt bei 1 bis 2 Stunden, schauen Sie also bitte auf die Internetseite von Plana, die Firma bietet diese Verbindung an. Es dauert um die 2 Stunden und kostet ungefähr 13€ für eine Fahrt.
  • By train: Die Zuggesellschaft RENFE bietet die Verbindung zwischen Barcelona Sants Station und Salou. Der erste Zug startet um 8 Uhr und der letzte um 19.30 Uhr. Die Häufigkeit ist 3 Minuten bis 2 Stunden. Die Reise dauert ungefähr anderthalb Stunden und ein Ticket kostet zwischen €8,80 und €13,80. Und zurück von Salou nach Barcelona Sants starten die Zug von 6 Uhr und enden um 22 Uhr. Die Häufigkeit ist 20 Minuten bis zu anderthalb Stunden. Die Reise dauert ungefähr anderthalb Stunden und kostet 7,00€ für eine Fahrt.

view more apartments deutch

ein Kommentar schreiben

Your email address will not be published.

Geschrieben von: Barcelona-Home

Barcelona-Home

On our platform clients can find any kind of accommodation starting from shared apartments or student rooms, vacation rentals, monthly or yearly rentals, villas as well as properties for sale.

sehenswurdigkeiten-in-barcelona uber-barcelona

Unterkunft Barcelona


Scroll To Top