Unsere Internetseite benutzt Cookies, um die Benutzererfahrungen zu verbessern, um Ihre Navigationserfahrungen zu kennen und um Ihnen so einen besseren Inhalt zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Versicherungspolice einverstanden. ×

Die Stadtteile von Barcelona

Ciutat Vella – Liste der Unterkünfte in Ciutat Vella

Ciutat Vella - BarcelonaDas Barri Gòtic (das Gotische Viertel) ist ein charakteristischer und zugleich der älteste Stadtteil Barcelonas. Der Name stammt von der Vielzahl an gotischen Gebäuden, die sich in dieser Gegend befinden. Bei einem Spaziergang durch die Straßen haben Sie die einzigartige Möglichkeit, die unglaubliche Atmosphäre dieser Bauwerke gepaart mit diversen Läden, Bars, Cafés und Restaurants zu erleben. Was die Architektur dieses Stadtviertels betrifft, könnte man den gesamten Tag dort verbringen, insbesondere wegen der Kathedrale mit ihrer majestätischen Ausstrahlung. Um diese zu erreichen, müssen Sie von der Rambla aus Richtung Osten und vom Plaza Catalunya aus Richtung Südosten gehen. Der Strand und der Hafen befinden sich ebenfalls in der Nähe und sind mit einem kurzen Spaziergang zu erreichen.

Zonen

BarcelonetaEl Born, El Raval und Barri Gòtic.

 

separator

 

Eixample – Liste der Unterkünfte in Eixample

Eixample - BarcelonaDas Wort Eixample bedeutet wortwörtlich “Erweiterung”. Dies ist der Name, den man diesem Teil der Stadt während seiner Weiterentwicklung Mitte des 19. Jahrhunderts gab. Der Plan für dieses Projekt wurde von Ildefons Cerdà entworfen und dessen Umsetzung begann im frühen 20. Jahrhundert. Alle Straßen in diesem Viertel kreuzen sich im rechten Winkel, was für die europäische Stadtplanung ziemlich ungewöhnlich ist. Heutzutage sind die Gebäude fast alle renoviert, stammen aber größtenteils noch aus dem 20. Jahrhundert. Im Stadtteil Eixample gibt es alle möglichen Arten von Geschäften, viele Bürogebäude, typische Märkte und schöne Cafés. Hier befinden sich viele trendige Bars und Restaurants, in denen man sich mit einer köstlichen Mahlzeit und einem Glas Rioja vorzüglich entspannen kann. Die meisten Touristen kennen nur die Passeig de Gràcia und die Sagrada Família, aber wenn Sie die Zeit und Kraft haben, dieses Viertel noch weiter zu erkunden, bietet sich Ihnen die Möglichkeit das Phänomen des katalanischen Jugendstils zu entdecken und das wahre Barcelona außerhalb der typischen Tourismusgebiete kennenzulernen. Eixample teilt sich vertikal entlang des Passeig de Gràcia, einer der elegantesten und beliebtesten Boulevards von Barcelona, die voll ist mit Designer-Boutiquen und Edelrestaurants. Diese Straße teilt diesen großen Bezirk in zwei Teile: Eixample Esquerra (links) westwärts und Eixample Dreta (rechts) ostwärts.

Öffentliche Verkehrsmittel: Metro-Linien 1, 2, 3, 4, 5, FCG, Bahn-Linien (Rodalies Renfe) (auch von und zum Flughafen), Busse und Nachtbusse (nitbus).

Zonen

Sagrada Famílial’Eixample und Sant Antoni.

separator

 

Gràcia – Liste der Unterkünfte in Gràcia

Grácia - BarcelonaFrüher war Gràcia ein unabhängiges Arbeiterdorf, es wurde erst im Jahre 1897 in Barcelona eingegliedert. Dieser Stadtteil war schon immer politisch angehaucht, wie man an Namen wie Mercat de Libertat (Markt der Freiheit), Plaza de la Revolución (Platz der Revolution) u.a. erkennen kann. In diesem Viertel befinden sich viele Bauten des Modernisme, Parks, Restaurants internationale Küchen und Shops auf relativ engem Raum. Die Bewohner kommen aus verschiedenen Schichten und verstehen sich dennoch sehr gut, was dieses Viertel zu etwas Besonderem macht. Gràcia ist vom Tourismus noch relativ unberührt. Das Viertel verzaubert durch seine charmanten Plätze, schmalen Gassen und natürlich seine Einwohner. Wenn Sie im August in Barcelona sind, lohnt sich ein Besuch der Fiesta Major, einem einwöchigen Fest, an der Leute aus der ganzen Stadt teilnehmen.

Zonen

Vallcarca, Penitents, El Coll, La Salut, Camp d’en Grassot, Gràcia 

 

separator

 

Horta – Guinardó – Liste der Unterkünfte in Horta – Guinardó

Parc del Laberint de HortaHorta und Vall d’Hebron liegen im oberen nordöstlichen Teil der Stadt. Bis 1904 waren dies noch selbstständige Dörfer. Die schmalen Gassen und Straßen sowie alte Bauten zeugen von der damaligen Zeit. Einige alte Bauernhäuser, Festungen aus dem Mittelalter sowie Anwesen damaliger Aristokraten aus dem 19. Jahrhundert erzählen noch bis heute die Geschichten ihrer ehemaligen wohlhabenden Eigentümer. Der Stadtteil ist weniger zentral gelegen, dafür aber wesentlich ruhiger als das Zentrum Barcelonas und eignet sich wunderbar, um richtig durchzuatmen und die frische Luft zu genießen. Der Unterschied ist bemerkenswert! Für ruhige Gemüter ist dieses Viertel ideal. Da Barcelona über ein hervorragendes Verkehrsnetz verfügt, kann man mit Bus oder Metro schnell ins Zentrum gelangen.

Zonen

El Baix Guinardó, Can Baró, El Guinardó, La Font d’en Fargues, El Carmel, La Teixonera, Sant Genís dels Agudells, Montbau, La Vall d’Hebron, La Clota, Horta

 

separator

 

Les Corts – Liste der Unterkünfte in Les Corts

Les CortsLes Corts ist ein bekannter Stadtteil Barcelonas. Dies hängt wohl damit zusammen, dass die meisten Universitäten hier ansässig sind und somit immer Leben und Tumult herrscht. Nicht zu vergessen sind außerdem die große Anzahl an Parks und Gärten und verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie das Stadion des weltberühmten Fussballvereins FC Barcelona, Camp Nou. Auf seine ganz eigene Art und Weise ist Les Corts aber auch ein sehr ruhiges, familiäres Viertel, das es schon jahrhundertelang verstand, seine Traditionen zu hüten. Seine einzigartigen Bäckereien und Cafés, meist mit Sonnenterrassen, sind so schön, dass man ganze Sommertage dort verbringen kann. Gewissermaßen begegnen sich in diesem Viertel das Moderne (Geschäftsviertel, Universitäten, Hotels usw.) und Bräuche vergangener Jahrzehnte, wie zum Beispiel die katholischen Messen bei Collblanc. Noch immer finden sich auffallend viele klassische Bauten in Les Corts, alle in wunderbarem Zustand. Am besten überzeugen Sie sich einfach selbst davon und machen einen Ausflug in diesen vielseitigen und interessanten Stadtteil.

Zonen

El Camp de la Creu-Loreto, El Camp Vell i la Plaça del Centre, Can Feu i Can Batllori, Can Sòl de Baix, L’Església i Can Rosés, La Maternitat i Can Bacardí, La Mercé, Pedralbes, Sant Ramon i la Torre Melina, la Zona Unversitària – Bederrida.

 

separator

 

Nou Barris – Liste der Unterkünfte in Nou Barris

Nou Barris - BarcelonaIm Norden Barcelonas kommen Sie in den Stadtteil Nou Barris. Seine Metrostationen sind Viliapicina, Llucmajor, Via Julia und Trinitat Nova. Man muss ca. 15 Minuten Fahrt vom Zentrum Barcelonas einplanen. Die Gegend ist überwiegend von Spaniern bewohnt und von daher weitaus typischer als andere Ecken der Stadt. Außerdem sind hier viele Universitäten und Parks zu finden und von daher für Naturliebhaber sehr geeignet. Dazu zählen Parc Turó de la Peira, Parc Esportiu de Can Dragó und Parc Central de Nou Barris. Der Parc Central de Nou Barris ist mit seinem zentral gelegenen Teich besonders schön. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Nou Barris eines der grünsten Fleckchen Barcelonas ist.

Zonen

Can Peguera, Canyelles, Ciutat Meridiana, La Guineueta, La Prosperitat, Les Roquetes, La Trinitat Nova, El Turó de la Peira, Porta, Torre Baró, Vallbona, Verdún, Vilapicina i la Torre Llobeta

 

separator

 

Sant Andreu – Liste der Unterkünfte in Sant Andreu

Sant Andreu de Palomar EsglésiaSant Andreu ist ein ruhiges Randviertel im Nordosten der Stadt. Den meisten Touristen ist es weniger bekannt, allerdings ist es eine Gegend, in der man sich schnell wohlfühlt. In vielen Straßen und Plätzen begegnet man der Geschichte Barcelonas und in den Restaurants bekommt man einige der besten Tapas zu mehr als angemessenen Preisen.

Zonen

Trinitat Vella, Baró de Viver, Bon Pastor, La Sagrera, Navas, El Congrés y els Indians, Sant Andreu de Palomar.

 

separator

 

Sant Martí – Liste der Unterkünfte in Sant Martí

Sant Martí - BarcelonaSant Martí liegt im östlichen Teil Barcelonas. Es ist der zweitgrößte Bezirk der Stadt, gemessen nach Fläche und Einwohnerzahl, und besitzt die meisten Strände der Stadt, da ein Teil des Bezirks direkt an der Küste liegt. Hier sind vor allem Menschen der mittleren Klasse Barcelonas zu Hause. Viele verschiedene Geschäfte, Cafés, Parks sowie Unterhaltungsplätze charakterisieren diesen Stadtteil. Im Hinblick auf die Geschichte hat sich dieses große Gebiet bis zum 10. Jahrhundert dank dem “Condal Kanal”, der das Wasser vom Montcada nach Barcelona fließen ließ, sehr gut entwickelt. Ab dem 17. Jahrhundert wurde der Bezirk zu einem der wichtigsten Gebiete für die Wirtschaft Spaniens. Heutzutage ist es einer der lebendigsten Teile Barcelonas mit vielen Geschäften und ist für das Wirtschaftswachstum der Stadt von großer Bedeutung.

Zonen

El Camp de l’Arpa del Clot, El Clot, El Parc i la Llacuna del Poblenou, La Vila Olímpica del Poblenou, El Poblenou, Diagonal Mar i el Front Marítim del Poblenou, El Besòs i el Maresme, Provençals del Poblenou, Sant Martí de Provençals, La Verneda i la Pau

 

separator

 

Sants Montjuïc – Liste der Unterkünfte in Sants Montjuïc

Sants-MontjuicDer Plaza Espanya ist ein Kreisverkehr, mit einem pompösen Springbrunnen und einer Fackel im Zentrum. Hier treffen die Viertel Sants, Montjuïc und Eixample zusammen. Dieser Stadtteil war einst von einer Stadtmauer umringt und diente als Rastplatz für Reisende, die in Richtung Barcelona unterwegs waren. Eine gigantische Treppe führt hoch in Richtung Montjuïc und dem MNAC (Katalonisches Museum für zeitgenössische Kunst), an dessen Vorderseite im Sommer der Magische Springbrunnen (Font Màgica) seine Besucher verzaubert: Diese beeindruckende Wassershow mit Lichtern und klassischer Musik nach Sonnenuntergang sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Zonen

Sants, Hostafrancs, La Bordeta, Poble Sec, Font de la Guatlla, Magòria, La Marina, Zona Franca,Montjuïc.

 

separator

 

Sarrià-Sant Gervasi – Liste der Unterkünfte in Sarrià-Sant Gervasi

Sarria - Sant Gervasi BarcelonaDas Stadtviertel Sarrià-Sant Gervasi ist mit seinen vielen schönen Straßen und Plätzen ein sehr angenehmes Viertel, in dem hauptsächlich Wohlhabende wohnen. Dort, wo die Straßen Santoló und Mariano Cubí aufeinander treffen, findet man die meisten Modegeschäfte ganz Barcelonas. Die Besucher dieses Stadtviertels sind zumeist jung und bei der großen Auswahl an Bars, Diskotheken und guter Musik hat jeder viel Spaß. Am Platz Francesc Macià trifft man die Crème-de-la-Crème des Nachtlebens Barcelonas. Sarrià-Sant Gervasi ist zum Leben sicherlich eines der schönsten und sichersten, aber auch teuersten Stadtviertel in Barcelona.

Zonen

Sarrià, Sant Gervasi, Vallvidrera, Can Caralleu, Bonanova, Les Planes, Tibidabo.

 

separator

 

NIGHT LIFE Parties Guestlists Events Start Your Adventure
Day life - Tours, activities and more - Barcelona-Home
Our accommodations

View more

Powered by Barcelona-home - © Copyright 1990 - 2017 - barcelona-home.com Inc. All rights reserved.