Home / Sitges / Vilanova i la Geltrú
Vilanova i la Geltrú

Vilanova i la Geltrú

10 Kilometer westlich von SITGES und 40 Kilometer südlich von BARCELONA liegt die Stadt Vilanova I la Geltrú. Das 33,5 km2 Gebiet ist das Zuhause von geschätzten 66.000 Einwohnern, von denen die meisten Immigranten aus Entwicklungsländern sind. Während der Diktatur von Francisco Franco (1939-1975), wurde der Name in Villanueva y Geltrú, eine kastilische Version, umgewandelt, aufgrund der Anti-Katalanischen Gesetze der Zeit. Während Francos Herrschaft, setzen sich große Wellen von Bürgern der südlichen Region Spaniens, so wie Andalucía, in der Stadt nieder. Sie flohen von den armen Verhältnissen in ihren Heimatstädten. Als Flüchtlinge des Faschismus, erfuhren diese Immigranten jahrelange Demütigungen durch die Einheimischen durch Namen wie ‚die anderen Villanovans’. Heutzutage ist eine große Prozentzahl der Wirtschaft der Stadt die Fischindustrie.

Finden Sie Ihre Unterkunft jetzt!

In Vilanova i la Geltrú finden die tollsten Festivals Kataloniens statt. Carnaval, Festa Major, Diada de Sant Jordi und Festival del Xató sind einige der wichtigsten Veranstaltungen der Stadt. Die religiöse Feier des KARNEVAL findet Ende Februar, Anfang März statt und ist eine wochenlange Feier mit Kostümpartys, Paraden, Musik und Spaß. Kinder sind freigestellt von der Schule am Fetten Donnerstag, welchen sie feiern durch Baiser Krieg in der ganzen Stadt.

Vilanovins feiern außerdem seit 200 Jahren das FESTA MAJOR. Diese Feier findet Anfang August statt und ist Mare de Déu de les Neus oder der Jungfrau vom Schnee gewidmet. Die Prozession besteht aus verkleideten Menschen in unterschiedlichen Kategorien, einschließlich großen Schafen und Drachen und Tänzen. DIADA DE SANT JORDI wird wie in Barcelona gefeiert, mit der Tradition, dass Männer Frauen Rosen schenken und Frauen Männern Büchern. Es gibt außerdem kulturelle Auftritte in der ganzen Stadt. Das Festival del Xató feiert das Hauptgericht der Stadt, den xató. Ein einzigartiger Salat aus Mittelmeer Zutaten, Fisch, Oliven, Olivenöl, Mandeln und Knoblauch.

Vilanova hat 8 Museen. Das älteste, Víctor Balaguer, hat eine unglaubliche Kollektion von neoklassizistischen Kunstwerken, Barocken Zeichnungen und einigen ägyptische Ausstellung mit Mumien. Can Papiol war das Zuhause einiger der reichsten Familien der Region und hat sein originales Aussehen des 18. Jahrhunderts beibehalten. Das Katalanische Eisenbahn Museum hat die größte Kollektion von Lokomotiven in Europa und bietet spezielle Aktivitäten für Besucher. Masia D’en Cabanyes war das Zuhause von Dichter Manuel de Cabanyes und hat immer noch einen gut gepflegten Garten. La Sala ist die einzige Galerie für zeitgenössische Kunst der Stadt. Die Stadt hat auch ein Museum des Meeres, welche eine große Kollektion von Fischerei Geräten, Bildern, Equipment und Demonstrationen der Beziehung zwischen der Stadt und dem Meer zeigt. La Torre Blava ist ein Turm aus dem 19. Jahrhundert zur Abwehr von Attacken des Meeres und heutzutage Zuhause von bekannten Kunstausstellungen. Und zu guter Letzt die Adarró, eine archäologische Seite die Ruinen einer Stadt zwischen fünften und erstem Jahrhundert vor Christus zeigt.

Egal ob Sie in BARCELONA oder SITGES wohnen, Vilanova i la Geltrú ist nur eine kurze ZUGFAHRT entfernt und Sie können die reiche Kultur die die Stadt zu bieten hat genießen

Featured Image: MARIA ROSA FERRE cc

 

 

UNTERKÜNFTE IN SITGES

view more apartments deutch

Geschrieben von: xavi

xavi

Hello there! I love to travel, and Barcelona is a great city to live, thats why I decided to write about it and share my experiences!

Unterkunft Sitges


Scroll To Top