Home / Ein Ausflug nach Tarragona
Roman Aqueduct Tarragona

Ein Ausflug nach Tarragona

Ein Ausflug nach Tarragona, der südlichsten Provinz in Katalonien, Spanien; representiert eines der zukünftigen kulturellen und touristischen Zentren dieses Gebiets mit einer großen Bandbreite von Angeboten. Eine seiner Hauptattraktionen ist seine privilegierte, geographische Lage am Mittelmeer, es befindet sich unten an der Küste nur 90 km von Barcelona entfernt. Demnach hat es den Vorteil, das mildeste Klima des Mittelmeeres zu haben. Es ist ebenfalls bekannt für seine alten Überreste des Testaments von Spaniens glorreichen Vergangenheit, die diversen archeologischen Komplexe und Museen, die sich verteilt in der Tarragona Provinz und seinem Zentrum befinden.

Finden Sie jetzt Ihre Unterkunft!

 

Tarragona ist eine sehr gut verbundene Stadt mit zwei Autobahnen und 3 Staatshighways, die das Gebiet durchkreuzrn. Es hat außerdem verschiedene Eisenbahnverbindungen, Buse, einen großen Marine Hafen und einen Flughafen, der nur 80km von dem Internationalen Flughafen von Barcelona entfernt ist.

Sehenswürdigkeiten

Wie Barcelona hat Tarragona die Tradition das Erbe seiner romanischen Geschichte zu erhalten, das heute als Weltkulturerbe betrachtet wird. Dies bleibt von den tausenden Besuchern, die die Stadt jährlich empängt, nicht unbemerkt.

Die Wände, Pretorio, der Zirkus, das Amphitheater, das Forum, das Theater, das Necrópolis Paleocristiana, das “quarry des Médol”, der Turm der Escipiones, the Aquädukt der Brücke des Teufel, der Arc des Bará, das Mausoleo der Cantcelles, Villa dels Munt und das Archäologische Museum sind einige erste Beispiele der historischen Schätze, die hier gefunden werden. Fakt ist, die gesamte Stadt ist wie ein großartiges Museum! Wie in Barcleona, entdecken Sie Hinweise auf die Vergangenheit der Stadt, indem Sie die Straßen entlanglaufen und durch das Einkehren in Bars oder Restaurants, die sich in einem der vielen Gebäude befinden, die ihren Ursprung erhalten haben.

Von all den Zivilisationen, die die Region bewohnt haben, waren es die Romanen, die Ihre Präsens am meisten gekennzeichnet haben, obwohl es bei jedem Ausflug nach Tarragona ebenfalls notwendig ist, seine zwei anderen eindrucksvollen Juwelen zu entdecken: Das seiner mittelalterlichen Vergangenheit und seine Reihe von moderner Architektur. Laufen Sie einfach durch Städte wie die bildhafte Reus oder die hektische Salou und entdecken Sie sein wichtiges Erbe, sowie den Lebensstil seiner gastfreundlichen Bewohner.

Die kulturellen Angebote von Tarragona beschränken sich nicht auf sein romanisches architektonisches Erbe. Die Stadt ist außerdem der Veranstaltungsort von Events, die internationale Anerkennung erhalten haben, wie z. B. die fiesta der Santa Tecla im September, die Prozessionen Saint´s Woche oder die Internationale Feuerwerk Meisterschaft im Juli.

Auch Naturliebhaber sind willkommen, da die Chancen, die von Tarragona’s Natur Parks und Gärten angeboten werden, enorm sind. Das Gebiet um Tarragone herum bietet unzählige Möglichkeiten für Besucher! Nur 9km entfernt finden wir den riesigen Themenpark – Universal Studios’ Port Adventura – ein sehr beliebtes Ziel für die Menschen aus Barcelona.  Ein wenig weiter entfernt, perfekt für Familienausflüge, finden wir eine Fülle an Natur, wie beispielsweise den Ebro Delta Natur Park, die Höhlen von Benifallet und das Montsant Mountain range. Andere Besuche von großer Interesse sind die Route der Cistercienses Monasteries von Poblet, Santes Creus und Vallbona de les Monges, das mittelalterliche Dorf von Montblanc und die Region Vinícola del Oriorat, weltweilt bekannt für seine feine Qualität der Weine.

 

 

Shopping und Essen

Der beste Vorteil, den Tarragona anbietet, ist das Shopper alles finden können, was sie brauchen, indem sie ein wenig laufen und an der Rambla Nova entlang bummeln, ein belebter Streifen, der am ereignisreichen Plaça Imperial Tàrraco, der Hauptdrehscheibe des Verkehrs, bis zu dem berühmten Balcó del Mediterrani Aussichtspunkt. Entlang der langen Rambla Nova und an den angrenzenden Straßen werden Sie alles finden von Banken bis zu Juweliers und allen Arten von traditionellen Shops, die Kleidung, Schuhe, Accesoires und mehr verkaufen.

In dem Alten Distrikt, mit einer fast wunderlich perfekten Lage, können alte Ruinen immernoch in einigen der Geschäfte gesehen werden. Demnach verkaufen viele von ihnen Antiquitäten. Trotzdem werden Sie ebenfalls Luxus Designer Juweliere und Herren mit gutem Ruf und der Kunst, wertvolle Materialien zu verarbeiten. Wenn Sie frische Mahlzeiten in einer malerischen Lage kaufen wollen, besuchen Sie Tarragona’s städtische Märkte. Der Hauptmarkt, Mercat Central, befindet sich auf der Rambla Nova.

Highlights der gastronomischen Attraktionen der Provinz sind vor allem eine Reihe an Wein bezogenen Aktivitäten, insbesondere entlang der Penedés Wein und Sekt Route. Es gibt außerdem zahlreiche gastronomische Festivals, wo die Besucher Spezialitäten wie z. B. calçotada (gegrillte Frühlingszwiebeln) und xató (Kabeljau und Schnitzel Salat) genießen können.

Wie kommen Sie dort hin?

Wo auch immer Sie sich in Barcelona aufhalten, Tarragone ist nicht zu weit für Ihren Tagesausflug! Ein Tagesausflug nach Barcelona ist ein gewöhnlicher Trip. Sie können den Zug nehmen der wahrscheinlich eine Stunde braucht oder mit dem Auto fahren, das grob die selbe Zeit braucht.

Adresse: Tarragona, Spanien.

Zug – Bis zu 50 regionale und weite Distanz Züge pro Tag fahren nach/von Barcelona’s Passeig de Gràcia Station via Sants | Busse fahren nach Barcelona, Valencia, Zaragoza, Madrid, Alicante, Pamplona, die Haupt Andalusischen Städte, Andorra und die Nord Küste.

 

Alle Sehenswürdigkeiten von Tarragona befinden sich innerhalb eines Laufweges von der Zugstation. Taxis und lokale Züge können Sie weiterbefördern.

 

Für mehr Infos, checken Sie die Webseite.

 


Siehe größere Map

 

 

 

Unterkunft Barcelona

Sehen Sie alle

ein Kommentar schreiben

Your email address will not be published.

Geschrieben von: xavi

xavi

Hello there! I love to travel, and Barcelona is a great city to live, thats why I decided to write about it and share my experiences!

Unterkunft Barcelona


Scroll To Top