Home / Über Barcelona / Die Stadt / Die Santa Maria del Mar
Santa Maria del Mar
Santa Maria del Mar

Die Santa Maria del Mar

Die Santa Maria del Mar ist eine gotische Kirche, die sich in La Ribera, einer der ältesten Gebiete von Barcelona, befindet. Die Kirche ist zwischen 1329 und 1389 erbaut worden, auf dem Höhepunkt der mittelalterlichen katalanischen Kultur. Mit ihrer einzigartigen Reinheit ist die Kirche ein sehr gutes Beispiel der katalanischen Architektur.

Finden Sie jetzt Ihre Unterkunft!

Geschichte

Die Santa Maria del Mar stammt ursprünglich aus dem Jahr 998. Das Gebäude, das wir heute sehen, sollte 1324 im Auftrag des Archibishop Bernard Yulya gebaut werden. Der Bau begann am 25.März 1329, als König Alfonso IV von Arago den ersten Stein gelegt hat. Die Hauptarchitekten waren Berenquer de Montagut und Ramon Despouy. Alle Gilden von La Ribera waren in den Bau der Kirche involviert. Der Bau der Wände, der Seitenkapellen und der Fassade wurde im Jahr 1350 abgeschlossen. 1379 gab es einen Brand, der viele wichtige Elemente zerstörte. Schließlich wurde am 3. November 1383 der letzte Stein gelegt und wurde am 15. August zur Kirche geweiht. Bilder und der barocke Altar wurden im Feuer von 1936 zerstört. Die Kapelle von dem Heiligsten Sakrament wurde im 19. Jahrhundert hinzugefügt.

Die Außenseite

Die Fassade der Santa Maria del Mar vermittelt den Eindruck von massivem, schwerem Gebäude, man sich aber vom Gegenteil überzeugen lässt, sobald man das Innere betritt. Es ist schwer diese architektonische Anlage komplett zu bewerten, weil die Kirche von den engen Gothic Viertel Straßen umgeben ist. Nur vom Santa Maria Platz kann man das mittelalterliches Gebäude sehen. Zu beachten ist, dass der Nord-West Turm 1496 ausgebaut war.

Die Innenseite

Es ist überraschend, dass das Innere kaum was zu tun hat mit dem äußerlichen des Gebäudes. Es gibt viel Platz und Licht drinnen, die Gewölbeabschnitte sind mit schlanken achteckigen Stützen abgesichert und natürliches Licht tritt durch das Fenster ein. Die Innenseite ist fast bilderlos. Sie finden Bilder in anderen großen gotischen Kirchen in Barcelona.

Wenn Sie die antike Seite Barcelonas kennen lernen möchten und sich in der Nähe aufhalten wollen, so wäre  eine Unterkunft im Gotischen Viertel die perfekte Lösung. bequem und günstig während Ihres Aufenthaltes in Barcelona!

Öffnungszeiten:

Montag und Samstag: 9:00 – 13:30 Uhr,  16:30 – 20 Uhr
Sonntag & Feiertag: 10:30 – 13:30 Uhr, 16:30 – 20 Uhr

Wegbeschreibung:

Es befindet sich an der Plaça Santa Maria, im Bereich La Ribera (zwischen Parc de la Ciutadella und  Barri Gotic).
Die nächstliegende U-Bahn-Station ist Jaume I (L4 – gelb).
Busstationen: 17, 19, 40, 45
Barcelona Touri-Bus Station: Plaça de Palau.

Unterkunft Barcelona

Sehen Sie alle

Geschrieben von: xavi

xavi

Hello there! I love to travel, and Barcelona is a great city to live, thats why I decided to write about it and share my experiences!

die-stadt kultur sehenswurdigkeiten-in-barcelona uber-barcelona

Unterkunft Barcelona


Scroll To Top